Gelierzucker

Gelierzucker

Klicken für Grossansicht

Anzeigen:
Qualitätsmerkmale und Aussehen:
Es ist wichtig das Haltbarkeitsdatum zu beachten.

Inhalt/Zusammensetzung:
Gelierzucker besteht aus Zucker und Geliermittel.

Sorten:
Es gibt zuckerärmeres konzentriertes Geliermittel, welches im Verhältnis 2:1 oder sogar 3:1 (Früchte - Gelierzucker) angewendet wird. Je weniger Zucker im Geliermittel enthalten ist, desto weniger lang würde sich das fertige Produkt halten, deswegen werden diesen Gelierzuckern vermehrt Konser- vierungsstoffe zugesetzt.

Verwendung:
Wird zur schnellen Herstellung von Marmelade, Gelee und Konfiture verwendet. Das Verhältnis beträgt 1:1.

Spezielles:
Das im Gelierzucker enthaltene Pektin verliert schnell seine Gelierkraft, deswegen wird Gelierzucker nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums unbrauchbar..


Bindemittel von A-Z:
Gelierzucker | Maizena