Landjäger Chüechli

währschaftes Gericht auf der Basis von Spätzliteig...
Anzeigen:

Vorbereitung:
  • Zwiebel schälen und fein schneiden. Tipp
  • Landjäger in Würfeli schneiden und anbraten.
  • Zwiebeln mit Landjäger anbraten.
  • Zutaten abwiegen.

Zubereitung:
  1. Eier in Schüssel aufschlagen und mit Schwingbesen verquirlen.
  2. Wasser und Milch beigeben.
  3. Mehl, Salz und Pfeffer beigeben und rühren bis der Teig Blasen wirft.
  4. Abgekühlte Landjägerwürfeli und Zwiebeln beigeben.
  5. Bratpfanne erhitzen, wenig Öl beigeben.
  6. Eine mittlere Suppenkelle voll Teig in Bratpfanne geben.
  7. Anbraten bis schön goldbraun.
  8. Fertig gebratene Chüechli im Ofen (ca. 120°C) warmstellen.
  9. Vorgang wiederholen bis Teig aufgebraucht ist.

Bemerkungen:
Dazu serviere ich gerne einen frischen, knackigen Salat.


Bildergalerie

Bildergalerie in separatem Fenster öffnen