Gebrannte Nussmischung

süsse Verführung...
Anzeigen:

Vorbereitung:
  • Je eine Nuss auf Qualität prüfen. (Nüsse können ranzig werden)
  • Zutaten abwiegen.

Zubereitung:
  1. Wasser mit Zucker und Vanillezucker in Topf mit dickem Boden aufkochen.
  2. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat die Nüsse dazu geben.
  3. Auf hoher Hitze einkochen lassen.
  4. Wenn die Flüssigkeit fast eingekocht ist ständig rühren. (Achtung! Wenn der Zuckersirup immer dicker wird spritzt es ein wenig, diese Tropfen sind sehr heiss und können Verbrennungen auf der Haut bewirken!!)
  5. Jetzt wird der Zucker wieder sichtbar als weisses Pulver. (knackt)
  6. Temperatur auf die Hälfte bis 2/3 herunter stellen.
  7. Unter ständigem Rühren den Zucker verflüssigen lassen. (karamelisieren)
  8. Die Pistazien und den Butter beigeben und gut verrühren.
  9. Jetzt haben die Nüsse einen karamelisierten Glanz.
  10. Die Nüsse auf ein Backpapier geben und mit einer Gabel voneinander trennen.
  11. Auskühlen lassen und die letzten zusammenklebenden Nüsse voneinader brechen.

Bemerkungen:
Idealerweise würde man einen Kupfertopf benutzen (speziell zum Arbeiten mit Zuckerflüssigkeiten) da er die beste Temperaturleitfähigkeit hat.


Warning: include(/home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Weintipp/Suesses.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Rezepte/Suessspeisen/Gebrannte-Nussmischung.php on line 125

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Weintipp/Suesses.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php/lib/php') in /home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Rezepte/Suessspeisen/Gebrannte-Nussmischung.php on line 125

Bildergalerie

Bildergalerie in separatem Fenster öffnen