Apfel im Schlafrock

Eine Apfeldessert nicht ganz wach
Süssspeisen

Zutaten

Apfel im Schlafrock
6
300
400
100
1
1
St.
g
g
g
St.
l
Dieses einfache Dessert reicht für 6 Personen. // Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Vorbereitung

  • Zutaten abwiegen
  • Äpfel schälen
  • Eigelb von Eiweiss trennen
  • Vanillesauce zubereiten
  • Zubereitung

    Apfel im Schlafrock Äpfel mit Apfelausstecher vom Kern befreien (es darf ruhig 2-3 mal gestochen werden damit das Loch grösser wird).

    Apfel im Schlafrock Loch mit Haselnüssen ausstreuen und mit Marzipan füllen.

    Marzipanenden mit Haselnüssen bestreuen.

    Apfel im Schlafrock Auf Blätterteigdreieck legen (Dreieck mit gleich langen Seiten - evt. Schablone aus Zeitung machen und testen ob der Apfel schön eingepackt werden kann).

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Apfel im Schlafrock Eine Seite nach der anderen über den Apfel legen. Die Ecken auf der Seite anlegen.

    Apfel im Schlafrock Auf Backblech mit Backpapier legen. Mit Eigelb bestreichen.

    Apfel im Schlafrock Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
    (per Nadelprobe testen ob der Apfel weich ist)

    Mit warmer Vanillesauce servieren.

    Ein herrliches warmes Dessert für kalte Winterabende.

    Zufalls-Artikel

    Zuchettibrei
    Name

    Kommentar