Bordelaise Sauce

braune Sauce mit Mark

Zutaten

1
1
1
10
1
1
50
dl

EL
g

l
g

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Vorbereitung

  • Pfefferkörner zerdrücken.
    (Körner auf eine glatte, feste Unterfläche legen und mit dem Topfboden zerdrücken)
  • Schalotte schälen und fein schneiden.
  • Mark aus dem Knochen lösen und in feine Scheiben schneiden.
  • Zubereitung

  • Eine Reduktion herstellen: Rotwein, Schalotte, Pfefferkörner, Thymian und Lorbeerblatt in einen Topf geben und einkochen lassen. (ca. um die Hälfte)
  • Die Braune Sauce (Demi-Glace) dazu geben und ca. 5-10 Minuten kochen lassen.
  • Die Sauce absieben und mit dem in dünne Scheiben geschnittenen Mark servieren.
  • Bemerkungen

    Diese Sauce passt gut zu kräftigen Rindfleischgerichten wie Entrecote, Rumpsteak und Rindsfilet.

    Zufalls-Artikel

    Kürbiscremesuppe
    Name

    Kommentar