Spaghetti Carbonara

typisches Pastagericht

Zutaten

Spaghetti-Carbonara
600
0.5
1
150
6
100
2
1
g
dl
St.
g
dl
g
St.
St.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten // Dieses italienische Gericht reicht für ca. 4 Personen.

Vorbereitung

  • Zwiebel schälen, halbieren und fein schneiden Tipp
  • Knoblauchzehe schälen und fein schneiden

  • Spaghetti-Carbonara Liaison herstellen (2 Eigelb mit 2 dl Rahm vermischen)

    Zubereitung

    Spaghetti-Carbonara Olivenöl in Pfanne geben und erhitzen.

    Spaghetti-Carbonara Zwiebeln und Knoblauch beigeben und andünsten.

    Spaghetti-Carbonara Speckwürfeli dazugeben und mit andünsten.

    Spaghetti-Carbonara Mit Halbrahm auffüllen, würzen mit Salz und Pfeffer.

    Auf den Siedepunkt bringen und einkochen lassen.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Spaghetti-Carbonara Sauce vom Herd nehmen und Liaison beigeben.

    Vorsichtig unter ständigem Rühren erhitzen, nicht mehr kochen lassen, da sonst das Eigelb gerinnt.

    Spaghetti-Carbonara Spaghetti in Salzwasser "al dente" kochen. Tipp

    Spaghetti-Carbonara Spaghetti in Abtropfsieb abschütten.

    Spaghetti-Carbonara Sauce mit Spaghetti vermischen, Reibkäse beigeben.

    Bemerkungen

    Anstelle von Speck kann man auch gekochten Schinken verwenden.

    Zufalls-Artikel

    Penne alla Rabiata

    Kommentare

    Mirjam

    12:15:48 pm January 29, 2015.


    ist super lecker! mein freund ist begeistert!!!



    wolfi

    12:15:26 pm January 29, 2015.


    dankeübrigens für die die nicht gerne speck haben wie ich:D mann kann auch pouletschinken aus der migros nehmen...Schmeckt auch sehr hervorragend:D LG wolfi



    Tamara

    12:15:11 pm January 29, 2015.


    Einmal ausprobiert und meine Schwester wünscht sich das nun immer, wenn sie zu Besuch kommt - ich glaube, das sagt alles!



    Andreas

    12:09:46 pm January 29, 2015.


    sieht nicht schlecht aus probiere ich mal



    Samira

    12:07:48 pm January 29, 2015.


    Danke schmeckt super...



    Roman Grüter

    12:07:21 pm January 29, 2015.


    Probier ich gleich aus. Danke :)



    Michaela

    12:07:05 pm January 29, 2015.


    Danke für das Rezept, schmeckt lecker!



    John Bontjer

    12:04:44 pm January 29, 2015.


    Sehr gutes Rezept--Eschmeckt hervorragend !!! Danke !



    Rahel

    11:43:48 am January 29, 2015.


    War super lecker! Mache ich wieder einmal!



    IluvPasta

    11:43:16 am January 29, 2015.


    Schade, dass das Eiweiss nicht gebraucht wird. Man kann das Ei, Rahm, Parmesan Gemisch auch am Ende zu dem Pasta, Knoblauch, Speck, Zwiebeln Gemisch tun. Vorsichtig mit Temperatur umgehen, damit das Ei nicht gerinnt. Allenfalls noch Rahm oder Milch dazu tun.



    anesa

    11:42:56 am January 29, 2015.


    schmeckt gut



    Veronique

    11:42:40 am January 29, 2015.


    Ich finde es super



    Raptors Daniel

    11:38:42 am January 29, 2015.


    Supidupi



    Olly

    11:38:00 am January 29, 2015.


    Die Kinder, die Herzallerliebste und der Koch sind begeistert von dieser Carbonara Sauce, einfach super. Danke.



    Nijeri

    11:36:53 am January 29, 2015.


    Das wird üssen Zmittag... Hoff er widt fein....



    Schnuzi-Buzi

    11:36:08 am January 29, 2015.


    Endlich : Ich habe lange gesucht um ein Carbonara-Rezept ohne Eiweiss zu finden. Super Rezept, sehr lecker!



    Name

    Kommentar