Fischgerichte

Gebratene Forellenfilets mit Mandeln

in Butter veredelt...
Klicken für Grossansicht
Menge für 2 Personen
Anzeigen:

Vorbereitung:
  • Teller mit Salz, Worcester und Zitronensaft beträufeln und mit dem Finger gut vermischen.
  • Forellenfilets darin gut wenden und marinieren lassen.

Zubereitung:
  1. In einer Bratpfanne die hälft der Butter schmelzen lassen. (Nicht zu heiss sonst verbrennt die Butter.)
  2. Die Forellenfilets im Mehl wenden und in die heisse Butter geben.
  3. Zuerst die Bauchseite knusprig anbraten, danach die Hautseite. (So wird verhindert das sich der Fisch zusammenkrümmt.)
  4. Die Filets auf einen Teller geben und im Ofen warmstellen.
  5. Die restliche Butter in die Bratpfanne geben und zergehen lassen.
  6. Die Mandeln dazu geben und kurz anrösten. (leichte braune Farbe)
  7. Die Filets auf einem Teller anrichten und die Mandeln und braune Butter darüber giessen.

Bemerkungen:
Dazu passt am besten Trockenreis oder auch Salzkartoffeln.


Warning: include(/home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Weintipp/Fischgerichte.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Rezepte/Fischgerichte/Gebratene-Forellenfilets-mit-Mandeln.php on line 115

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Weintipp/Fischgerichte.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php/lib/php') in /home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Rezepte/Fischgerichte/Gebratene-Forellenfilets-mit-Mandeln.php on line 115

Bildergalerie

Bildergalerie in separatem Fenster öffnen