Chräbeli

Anisgbäck mit anregender Wirkung

Zutaten

Chräbeli
4
450
600
1 1/2
1


g
g
EL
Prise

Zubereitungszeit: 50 Minuten (Trocknungszeit über Nacht)

Vorbereitung

  • Zutaten abwiegen
  • Mehl sieben
  • Zubereitung

    Chräbeli Eier in Schüssel aufschlagen.

    Eine Prise Salz und Anis dazugeben, mit dem Rührwerk vermischen.

    Chräbeli Puderzucker hineinsieben und gut vermischen.

    Chräbeli Mehl dazu geben und zu einem Teig verarbeiten.

    Chräbeli Teig vierteln und in ca. 1.5 cm dicke Rollen formen.

    Chräbeli 5 cm lange Stücke schneiden.

    Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

    Chräbeli 2 mal leicht schräg einschneiden.

    Chräbeli Auf Backblech legen, dabei leicht krümmen.

    Chräbeli Bei Zimmertemperatur ca. 24 Stunden trocknen lassen.

    Chräbeli Blech in die untere Rille des Backofens schieben.

    Im vorgeheizten Backofen bei 140°C 20-30 Minuten backen.

    Mit Holzspachtel einen Spalt der Backofentüre offenhalten.

    Nach dem Backen etwas auskühlen lassen, bevor die Kräbeli vom Blech genommen werden.

    Bemerkungen

    Die Backzeiten von Gebäck unterscheiden sich von Backofen zu Backofen.

    Zufalls-Artikel

    Pfeffer
    Name

    Kommentar