Pilze

Champignons

Klicken für Grossansicht

Anzeigen:
Qualitätsmerkmale und Aussehen:
Champignons sollten trocken sein, eine schöne und frische Schnittstelle haben und beim Brechen knacken. Auch ein guter Geruch kann etwas über die Qualität aussagen.

Lagerung und Konservierung:
Champignons am besten im Kühlschrank aufbewahren, oder an einem anderen kühlen und dunklen Ort. Sie sollten allerdings schnell verbraucht werden. Champignons können eingelegt, getrocknet oder tiefgekühlt länger haltbar gemacht werden.

Saison und Sorten:
Champigons werden das ganze Jahr gezüchtet. Es gibt den Feld- champignon und den Zuchtchampignon.

Geschmack und Verwendung:
Champignons werden vielseitig eingesetzt, für Saucen, als Pizzabelag, oder auch roh als Salat.

Spezielles:
Der Zuchtchampignon ist einer der wenigen Pilze, welcher kultiviert werden konnte.


Pilze von A-Z:
Champignons | Eierschwämme | Trüffel