Gewürze

Paprikapulver

Klicken für Grossansicht

Anzeigen:
Sorten:
Milde Sorten: Edelsüss- und Delikatesspaprika.
Scharfe Sorten: Rosen- und Merkantilpaprika.
Bei den milden Sorten wird nur die Frucht gemahlen, bei den scharfen auch die Samen. Die Schärfe hängt ausserdem auch von der Paprikasorte ab.

Verwendung:
Für Fisch- und Fleischgerichte, Butter- und Käsemischungen, Suppen und Saucen. Paprika nie anrösten, da sonst der enthaltene Zucker verbrennt, und der Geschmack bitter wird.