Orange


Anzeigen:
Qualitätsmerkmale und Aussehen:
Orangen sollten fest sein, eine schöne Farbe und unverletzte Haut haben. Braucht man die Schale müssen sie unbehandelt sein.

Lagerung und Konservierung:
Orangen werden am besten kühl und nicht zu trocken gelagert.

Saison, Sorten und Herkunft (Anbau):
Orangen erhält man von Anfang November bis Ende April. Es gibt Blondorangen, Halbblutorangen und Blutorangen, ausserdem noch die Bitterorange (Pomeranze). Orangen wachsen in China, Italien, Spanien, Algerien, Marokko, Südafrika, Brasi- lien und USA.

Verwendung:
Als Tafelobst, für Süssspeisen, Säfte und Liköre. Die Pomeranze wird zur Herstellung von Marmelade und Orangeat verwendet.

Spezielles:
Orangenzesten sind hauchdünne Streifen der Schale.