Gefüllte Pfannkuchenkrapfen

mit einer Käsesauce gefüllt, paniert und fritiert...
Menge für 4 Personen
Anzeigen:

Vorbereitung:
  • Pfannkuchen zubereiten (ca. 10-12 cm Durchmesser).
  • Roux zubereiten (Mengenangaben für Sauce)
  • Ei aufschlagen und Eigelb von Eiweiss trennen.

Zubereitung:
  1. Milch in einen Topf geben und aufkochen.
  2. Heisse Milch unter ständigem Rühren zu der kalten Roux (Mehlschwitze) geben.
  3. Zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren aufkochen bis die Masse fester wird.
  4. Den Reibkäse dazu geben und gut vermischen.
  5. Die Masse auskühlen lassen.
  6. Das Eigelb unter die Masse mischen.
  7. Die Masse in die Mitte der Pfannkuchen verteilen.
  8. Den Rand der Crepes mit Eigelb bestreichen.
  9. Pfannkuchen zusammen klappen so dass die Ränder sich überall schön decken.
  10. An den Klebestellen leicht zusammendrücken.
  11. Im Mehl wenden, im Ei wenden und im Paniermehl wenden (panieren).
  12. In der vorgeheizten Friteuse bei 180°C goldgelb fritieren.

Bemerkungen:
Eine leckere Vorspeise oder als vollwertiges Abendessen mit einem frischen Salat.