Bärlauchspätzli

Spätzli mit dem Knoblauchgewächs Bärlauch

Zutaten

250
2
0.5
0.5
30


g

dl
dl
g


Zubereitungszeit: 1 Stunde // Menge für 4 Personen

Vorbereitung

  • Bärlauch gut mit kaltem Wasser reinigen und mit wenig kaltem Wasser fein mixen.
  • Zubereitung

  • Eier in Schüssel aufschlagen.
  • Milch und Wasser beigeben und mit Salz und Muskat würzen.
  • Weissmehl beigeben.
  • Teig gut verrühren bis er Blasen wirft.
  • Bärlauchpüree dazu geben und nochmals gut verrühren.

  • Diese Seite finanziere ich nur mit Werbung.

    Danke

  • In Topf Wasser aufkochen, Teig durch Spätzlisieb ins kochende Wasser geben.
  • Warten bis die Spätzli an der Oberfläche schwimmen.
  • Mit einer Lochkelle herausfischen und in ein Gefäss geben.
  • Schichtweise Spätzli, Käse, Spätzli, Käse.
  • Mit Butterflocken belegen und im Ofen überbacken.
  • Bemerkungen

    Falls Sie den Bärlauch aus dem Wald holen müssen Sie wissen was Sie tun. Es gibt eine Pflanze die sehr ähnliche Blätter hat, aber giftig ist.

    Zufalls-Artikel

    Blaubeerenquark
    Name

    Kommentar