Karamellköpfli

klassisches Creme Caramel ...
Anzeigen:

Vorbereitung:
  • Zutaten abwiegen.
  • Wasserbad erstellen aus hitzebeständigem Geschirr mit einer Zeitung am Boden.

Zubereitung:
  1. 200 Zucker und 2 dl Wasser in einen Topf geben.
  2. Aufkochen und einkochen lassen bis Karamell entsteht.
  3. 2 EL Karamell in Cocotten oder kleine Tassen geben und auskühlen lassen.
  4. Milch mit der längs halbierten Vanilleschote aufkochen lassen.
  5. Eier in Schüssel aufschlagen und zerquirllen.
  6. Den restlichen Zucker beigeben und vermischen.
  7. Die heisse Milch unter ständigem Rühren zu der Zucker-Ei Masse geben.
  8. Duch Sieb abpassieren.
  9. Die Masse in die Cocotten giessen und in das Wasserbad stellen. Das heisse Wasser sollte halb so hoch wie die Cocotten sein.
  10. Im vorgeheizten Backofen bei 120°C ca. 1 Stunde pochieren.
  11. Auskühlen lassen.
  12. Dem Rand entlang mit einem Messer das Köpfli vom Rand lösen und auf ein Teller stürzen.
  13. Mit Schlagrahm ausgarnieren.

Bemerkungen:
Wenn Sie Vanillezucker statt einem Vanillestengel verwenden den V-Zucker einfach zu der Eimasse geben.


Warning: include(/home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Weintipp/Suesses.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Rezepte/Suessspeisen/Karamellkoepfli.php on line 119

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Weintipp/Suesses.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php/lib/php') in /home/www/29ee979f5756d939adb375ab7f07414b/web/Rezepte/Suessspeisen/Karamellkoepfli.php on line 119

Bildergalerie

Bildergalerie in separatem Fenster öffnen