Reisgerichte

Safranrisotto

Reisgericht mit dem exklusiven Gewürz...
Klicken für Grossansicht
Anzeigen:

Vorbereitung:
  • Zwiebel schälen und fein schneiden (hacken). Tipp
  • Bouillon zubereiten oder aus Wasser und Bouillonwürfel (Paste) herstellen. (Starke Bouillon, leicht überwürzt)

Zubereitung:
  1. In Topf Olivenöl leicht erhitzen, Zwiebeln dazu geben und kurz andünsten.
  2. Reis dazugeben und glasig andünsten.
  3. Safran dazu geben und kurz verrühren.
  4. Mit Weisswein ablöschen.
  5. Lorbeerblatt beigeben.
  6. Heisse Bouillon nach und nach dazu geben. (Immer nachdem die Flüssigkeit fast aufgesogen ist neue dazu geben)
  7. Lorbeerblatt entfernen.
  8. Parmesan beigeben und gut vermischen.
  9. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bemerkungen:
Risotto gibt es in vielen, verschiedenen Variationen.


Bildergalerie

Bildergalerie in separatem Fenster öffnen